VFB Zandt

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Termine

Datum

Uhrzeit

Veranstaltung

Ort

 

20.07.18

20:00

Be a local Hero - Saustoimusi

Festzelt Sportplatz Zandt

Flyer




       
 

Aktuelles (letztes Update: 06.07.2018)

 

Schöne Sommerferien


Am 11. Juli findet das letzte Mal  Kinderturnen statt. Das Turnjahr beenden wir dieses Jahr mit unserem VfB-Zandt Jubiläum vom 20.-22. Juli 2018. Das gesamte Programm findet ihr hier.

Am Sonntag ist ein Familientag geplant, wo ihr herzlich eingeladen seid. Angeboten wird:


  • eine Showturnaufführung (14 Uhr)

  • das Kinderturnabzeichen "Löwenstark" (ab 14.30 Uhr)
  • Torwandschießen
  • Smartball
  • Hüpfburg
  • Schminken
  • ab14.30 spielt die Band Kizz Rock


Alles findet auf unserem Zandter Sportplatz statt.

Schöne Ferien wünschen Euch
Eure Trainer

.

 

Turner-Jugend Vierkampf in Kipfenberg

Am Samstag, den 16. Juni 2018 fand der diesjährige Turnerjugend-Vierkampf in Kipfenberg statt, an dem über 110 Turner und Turnerinnen teilnahmen.  Der VfB Zandt ging mit 18 Turnerinnen zwischen 6 und 14 Jahren an den Start und konnte sich 5 Treppchenplätze sichern.

Die Teilnehmerinnen zeigten am Boden, Minitrampolin, 75 Meter Lauf und 50 Meter Schwimmen ihr Können.

Im Jahrgang 2003/2004 erreichte Nadja Sauerer den 1. Platz und Alicia Hoffmann den 2. Platz. Sarah Heinz und Pia Beyerlein durften sich in der Wettkampfklasse 2005/2006 über einen  1. und 3. Platz freuen. Dicht gefolgt von Lina Mühlmann (Platz 4), Sarah Zinner (Platz 5), Maria Bruckmüller (Platz 7) und Julia Stumpf (Platz 8).
Nur knapp verpassten Sophia Bienek (Platz 4), Viola Gürtner (Platz 5) Jahrgang 2007 und Marie Schüssel Jahrgang 2008 (Platz 5) das Treppchen.
Weitere Platzierungen: Harriet Bedington (Platz 12), Hanna Schüssel (Platz 10), Melina Hoffmann (Platz 7).
Unsere Kleinsten (Jahrgang 2011 und jünger) konnten auch gute Leistungen zeigen, so belegten die Mädchen in einem großen Teilnehmerfeld mit 25 Turnerinnen folgende Plätze: Hanna Legl (Platz 3), Mona Beyerlein (Platz 6), Francesca  Schaller (Platz 11) und Verena Gürtner (Platz 16).


 

Abschlussausflug mit Übernachtung der Fußballkids vom 16.-17. Juni

Die Hummels, Kroos und Müllers von morgen auf wilder Bootsfahrt. Toller Abschluss einer anstrengenden Saison.
Danke für Euren Einsatz an alle Jungs, Mädels, Trainer und Betreuer des VFB Zandt Nachwuchs.

 
 

Mit neuem Trainerteam in die Saison

Nach einem guten Endspurt in der A-Klasse 1 konnte sich der VfB Zandt frühzeitig den Klassenerhalt sichern und ruhig die Saison beenden. Der VfB bedankt sich auch auf diesem Weg bei seinem scheidenden Coach Dragomir Egredzija für drei erfolgreiche Jahre.

Einen richtigen Coup ist den Männern um Heiko Kettner und Ignaz Holland bei der Neubesetzung des Trainerpostens gelungen. Die beiden Brüder Refki und Flamur Bajraktari werden zur neuen Saison auf der Kommandobrücke der Zandter stehen. Mit viel Energie und Spielwitz wollen die Brüder dem VfB helfen, wieder eine eine Rolle in der A-Klasse zu spielen.

Der VfB Zandt wünscht den beiden viel Glück, Erfolg und eine verletzungsfreie Saison.

 
 

Turncamp mit unserer Wettkampfgruppe (2.+ 3. Juni 2018)


In den Pfingstferien fand für unsere Wettkampfgruppe ein zweitägiges Turncamp statt. Die Turnerinnen trainierten fleißig an allen Geräten und festigten so ihre Übungen. Dank des guten Wetters konnten die Mädchen ebenso die leichtathletischen Disziplinen trainieren. Auch wurde in das Kipfenberger Schwimmbad gefahren,  um gut für den kommenden Wettkampf vorbereitet zu sein.

 

Freundschaftsspiel Volleyball

Vor kurzem waren unsere Freunde von United Beilngries zu Gast bei uns zu einem Freundschaftsspiel.

 

Badmintontraining

Wir bieten Badminton jeden Dienstag ab 20 Uhr an. Wer Interesse hat, einfach vorbei kommen oder hier informieren: http://www.vfb-zandt.de/badminton.html

 

Traditionelles Starkbierfest im Zandter Sportheim

Wie jedes Jahr fand im Sport- und Schützenheim zu Zandt das Starkbierfest statt. Mit einem süffigen Bockbier der Brauerei Gutmann eröffnet VfB Vorstand Reitzer Andreas die Festlichkeit vor ausverkauftem Haus. Neben den ortsansässigen Gemeinderäten und den verschiedenen Vorstände des Dorfes durfte Reitzer allen voran den Gstanzlsänger Erdäpfekraut sowie die Eckbanklmusi aus Dietfurt begrüßen. Neben leckeren bayerischen Gerichte aus der Sportheimküche, kamen die Besucher vor allem durch die Künste des Gstanzlsänger auf ihre Kosten. Auch die Theatergruppe setzte wieder ein Highlight. Mit ihren beiden Sketsche wussten die Darsteller Ignaz Holland Philip Atalah und Alana Bochmann das Publikum zu überzeugen.

Ein schöner und lustiger Abend ging bis in die frühen Morgenstunden weiter.



 

Integration beim VfB Zandt

Die Integrationsbemühungen des VfB Zandt für Flüchtlinge wurden von der Fußball-Kreisspielleitung Donau/Isar gewürdigt. Kreisspielleiter Horst Kaindl (2. von links) überreichte VfB-Vorsitzendem Andreas Reitzer (links) einen Scheck der Egidius-Braun-Stiftung des DFB über 500 Euro. Ausgezeichnet werden von der Stiftung Vereine, die sich für Geflüchtete engagieren. Mit auf dem Bild (von rechts) Abteilungsleiter Ignaz Holland und Zweiter Vorsitzender Sebastian Seger.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü